Januar 2019

Amina Merai, Jutta Speidel und Arved Birnbaum sprechen in Hörspiel Folge 17

Quartal Thema: Behinderung und alt werden / Gruppenstunde leben mit Behinderung

Nicht reden können, wenig Gefühl in den Händen, blind sein, gelähmt oder einen Arm nicht heben können..... Wir haben uns in dieser Gruppenstunde selbst Behinderungen auferlegt und mit diesen Alltagsbeschäftigungen ausgeführt. Schon begegnen wir Menschen mit Behinderung nicht mehr mit Mitleid, sondern mit Bewunderung für das, was sie im Alltag leisten.

 

Quartal Thema: Behinderung und alt werden / Gruppenstunde Rollstuhlführerschein

Vielen Dank an das Kursana Domizil Straelen! Dort durften wir uns über Berufe und Aufgaben eines Wohnheimes für ältere Menschen informieren, einen Rollstuhlführerschein machen (so dürfen wir nun Menschen mit Rollstühlen oder Rolatoren begleiten) und unseren Film "Das Rätsel" zeigen.

Flughafenführung beim Airport Weeze für unsere Pfadfinderschwestern und Brüder von der DPSG Neuss

Quartal Thema: Behinderung und alt werden / Gruppenstunde: Mit dem Rollstuhl durch die Stadt

Vielen Dank an das Sanitätshaus Mönks und Scheer, die uns vier Rollstühle für diese Gruppenstunde geliehen haben. Unter fachlicher Anleitung von Anna Lena (seit Lebensbeginn im Rollstuhl und mit 24 Jahren schon 38 mal operiert), haben wir erleben dürfen, wie es sich anfühlt mit einem Rollstuhl Erledigungen in der Stadt zu machen. Wie öffne ich Türen? Kann ich einen EC Automaten bedienen, an dem ich kaum den Bildschirm erblicke? Wie eng ist es in den Geschäften? Wir fanden die Antworten.

Quartal Thema: Behinderung und alt werden / Gruppenstunde Besuch bei Talk Tools

Vielen Dank an die Firma Talk Tools GmbH aus Mülheim, die wir heute besuchen durften. TalkTools baut spezielle Rollstühle und Kommunikationshilfen für Patienten, die nicht mehr kommunizieren können oder Rollstuhl oder Geräte mit den Augen oder zum Beispiel Kopfbewegungen steuern müssen. Ganz so theoretisch war es nicht. Wir durften auch:

- Mit Rollstuhljoystick Modellautos steuern

- Elektrorollstühle fahren und steuern

- Mit Augensteuerung Moorhühner jagen

- Mit einer speziellen Steuerungsbrille PC Spiele machen.

 

Schaut euch mal das Video an.

Herzliche Grüße und bis zum nächsten Monat. Deine

 

Pollution Police Pfadfinder

März 2019

Hörspielaufnahmen für Folge 17

Michaela Kametz, Philipp Scharrenberg und Jürgen Thormann sprechen für Folge 17. Wir danken euch herzlich für den tollen Einsatz!

Quartal Thema: Behinderung und alt werden / Gruppenstunde Filmvorführung mit Schauspieler Francois Goeske

Ringe aus der Requisitenmünze schmieden.

Wer bei Pollution Police die Prüfungen zum Wölfling, Jungpfadfinder und Pfadfinder abgelegt hat, darf sich für die Feier des Pfadfinderversprechens aus der Münze zu unserem Kinofilm "Der Geisterzug", die in Silber nachgegossen wurde, einen Ring schmieden. Dieser Ring wird unsere Pfadfinder immer an das Pfadfinderversprechen erinnern.

 

Wie man einen solchen Ring schmiedet seht ihr hier:    HIER KLICKEN UM DAS VIDEO ZU SEHEN

 

 

 

 

Kochduell

Zwei Gruppen treten gegeneinander an, um zu beweisen, wer besser auf einem Spirituskocher kochen kann.

 

Beurteilt wurden Geschmack, Zubereitung und Aussehen.

 

Es war wirklich knapp und fast Gleichstand.

Quartal Thema: Behinderung und alt werden / Gruppenstunde Filmvorführung im Kursana Domizil Straelen

Heute sorgen wir im Kursana Domizil Straelen für Unterhaltung, in dem wir den selbst produzierten Film "Nebelhexen" zeigen und danach Fragen beantworten.

Ehrenmitglied Emma macht Urlaub in München

Unser Ehrenmitglied Emma Leiber besucht gerade ihr Frauchen Silja in München. Dort versucht sie sich etwas an die Bayrische Lebensart zu gewöhnen. Stellt aber fest, dass sie Lederhose und Dirndl nicht gegen ihren Pelz eintauschen möchte. Auch das Weißbier schmeckt ihr nicht so gut wie Wasser. Nachdem sie ein Praktikum als Stewardess und Pilotin bei Condor absolviert hat, hat sie noch in den Beruf der Tierärztin hineingeschnuppert. Resultat: Der Urlaub ist klasse! Aber sie bleibt am liebsten einfach Siljas Hund. :-)

Schnitzeljagd mit Aufgaben

Mit Sägespänen ausgelegte Spuren suchen und Aufgaben machen...... Toll sagte sich unser Leiter Dirk, als es hieß: "Mache so viele Liegestützen wie alt du bist." Da dürfte er mit 51 Jahren ordentlich Muskelkater mit nach Hause genommen haben. Die Belohnung am Ende war ein toller Sonnenuntergang und Muffins unserer Leiterin Alex, die Geburtstag hatte.

April 2019

UMK

UMK bedeutet "Untermerzbacher Kreis". Wer unsere Berichte in den vergangenen Jahren verfolgt hat, weiß, dass wir in den Jahren zuvor auch schon an diesem überbündischen Pfadfindertreffen teilgenommen haben. Hier können junge Leiter etwas für ihre Jugendarbeit lernen. Das Bild links zeigt zum Beispiel eine selbstgebaute Schmiedeesse, mit der man Messer schmieden kann.

Wir bauen Kisten

Wir bauen Kisten für unsere Jurte und Kohte mit Planen und Gestänge.

Planen, Ausmessen, mal mit einer Stichsäge oder Kreissäge umgehen, schrauben....

Für viele von uns Neuland. Aber wichtig es zu begehen.

Helfen für den Fisherman Strong Man Run

Der Turm

Wenn alles klappt, wir dies ein Sippenturm für unsere Hilfsarbeiten im "Reichswald" Forst. Der "Reichswald" ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete am Niederrhein.Die Gemeinde Kranenburg und der NRW Forst werden uns dieses kleine Objekt zur Verfügung stellen. So sind wir noch näher an unseren Aufgaben in der Natur. Hier Bilder von unserer ersten Besichtigung.

Herzliche Grüße und bis zum nächsten Monat. Deine

 

Pollution Police Pfadfinder

Mai 2019

Markus Maria Profitlich spricht in Hörspiel Folge 18

Markus Maria Profitlich spricht in Hörspiel Folge 18. Wir sind sehr stolz, einen so tollen Künstler als ehrenamtlichen Sprecher für unsere Hörspielreihe gewonnen zu haben. Danke lieber Markus!!

Zu Besuch im DPSG Bezirkslager 2019

Klettern für Anfänger

In dieser Gruppenstunde haben sich auch unsere neuen Mitglieder zum ersten Mal abseilen können.

Sogar in die "Schatzkammer" konnten sie dadurch gelangen.

 

 

 

 

Ausflug mit Picknick und Spielen

Die Maasduinen sind ein tolles Naturschutzgebiet direkt auf der anderen Grenzseite zu den Niederlanden. Hier konnten wir viel entdecken und spielen.

Kresseköpfe

Heute bastelten wir Töpfe für eine Kressezucht. Kresse ist ein tolles Gewürzkraut, das wir nun immer in unserer Küche haben.

Spiele für viele und Zaubern

Kann man einen Becher auf eine Spielkarte stellen, ohne dass er umfällt. Unsere Zauberin Finja kann das.

Mit Ballspielen für Klein und Groß beendeten wir diese Gruppenstunde.

Herzliche Grüße und bis zum nächsten Monat. Deine

 

Pollution Police Pfadfinder

Juni 2019

Juli 2019

August 2019

September 2019

Oktober 2019

November 2019

Dezember 2019